DM Open Gerstetten

By pete 2 Jahren ago
Home  /  News  /  DM Open Gerstetten

Erneuter Tagessieg für Christian Brockel in der Open Klasse ! ! !

Auf zur vorletzten Runde der Deutschen Open Meisterschaft ging es am vergangenen Wochenende. Gastgeber war der MSC Gerstetten. Ich kann mich gut an das letzte Jahr erinnern. Es waren sehr spannende Rennen und leider hab ich im zweiten Lauf den Tagessieg mit einem Sturz weggeworfen. Das sollte dieses Jahr nicht passieren und so war gleich von Beginn an Attacke angesagt. Auch wenn es für mich nur noch um Tagesergebnisse geht, so nehme ich die Rennen sehr ernst und unterstrich das auch mit der Bestzeit in der Qualifikation.

Christian Brockel Gersetten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als ich am Gatter zum ersten Lauf stand, war ich ganz guter Dinge. Irgendetwas stimmte aber mit der Startanlage nicht. Das Gatter zuckte kurz aber wollte nicht gleich fallen und so kam ich alles andere als optimal weg. Dann hatte ich in der ersten Runde einen riesen Aufreger als ich an einem Table eine unfreiwillige Superman Einlage machte. Zum Glück konnte ich den stehen. Danach dauerte es etwas bis ich auf der dritten Position ankam. Vorn machten Thury und Neugebauer mächtig Druck und als ich das Tempo erhöhen wollte, machte ich noch einen Fehler der fast im Sturz endete. Ich konnte die Lücke wieder zufahren und hatte anschließend einen spannenden Kampf mit Thury um Platz 2. Nach einigen Runden gelang es mir ihn zu überholen. Ich pushte danach richtig doll und kam in der letzten Runde noch bis ans Hinterrad von Filip. In der letzten Schikane versuchte ich alles und im Ziel trennten uns gerade mal 0,1sec. Ich denke die Zuschauer hatten genauso viel Spaß wie ich.

Christian Brockel Gerstetten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den zweiten Lauf wollte ich fehlerfrei bleiben und dann wusste ich, dass ich hier gewinnen kann. Diesmal funktionierte der Start ohne Probleme und ich war mit Platz 3 in einer guten Position. Das nutzte ich gleich aus und ging noch in der ersten Runde in Führung. Zwischenzeitlich wurde es durch einsetzenden Regen etwas kritisch aber zum Glück war der nur von kurzer Dauer. Ich fuhr nach einer fehlerfreien Fahrt als erster über die Linie und holte somit auch den Tagessieg und das war ein tolles Gefühl.

Christian Brockel Gerstetten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich möchte mich besonders bei meinem Mechaniker Sven bedanken. Er stellt mir jedes Rennen ein perfektes Bike hin und unterstützt mich wo er nur kann. Natürlich auch großen Dank an mein Team und alle Sponsoren, die solche Momente erst möglich machen.

Nächstes Wochenende geht es zum letzten Rennen der Meisterschaft nach Thurm, es wird nicht so spannend wie die letzten beiden Jahre, aber ich hoffe das ich wieder ganz oben stehen kann.

Fotocredit: Dieter Lichtblau

Category:
  News
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com